MediaServ Computer & Software Hilfeservice   Notfalltelefon: 02225-7055781

Seitenbetreiber und wichtige Hinweise für Benutzer
MediaServ - Web Media
Nikolaus Warkentin
Weißdornstr. 3
D-53340 Meckenheim
Deutschalnd
Telefon: +49 2225-7055781
USt-Id: DE 282926301
Inhaltlich Verantwortlicher: Nikolaus Warkentin
Kontakt per E-m@il
Allgemeine Nutzungsbedingungen
MediaServ (nachfolgend "Betreiber") stellt auf der Website media-serv.net eine Ressource zum Bewerben eigener Dienstleistungen und Angebote zur Verfügung. Der Betreiber gewährt den Besuchern (nachfolgend "Benutzern") ausschließlich auf Grundlage dieser Bedingungen Zugang zu der Internetressource media-serv.net. Nutzung im Sinne nachfolgender Nutzungsbedingungen ist der Aufruf sowie der Gebrauch der Website media-serv.net, der Up- und Download von Daten oder Informationen und sonstige Inanspruchnahme und Nutzung der Daten, Produkte und Services der Internetressource media-serv.net.

Haftung für Inhalte und Störungen

Der Betreiber haftet nicht für Inhalte und Programme, die auf seiner Ressource aufgrund von Cyberangriffen verbreitet werden, noch für Schäden, die daraus entstehen. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für mögliche Schäden, wenn der Benutzer durch Anwendung von veröffentlichten Tipps zu Problembehandlungen an elektronischen Geräten auf eigene Gefahr unsachgemäße Reparaturen durchführt, es sei denn, dass solche Schäden vom Betreiber oder dessen Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden. Dies gilt für alle Arten von Schäden, insbesondere Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung dieses Online-Angebots entstehen können. Der Betreiber haftet nicht für Störungen im Zugang aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die der Betreiber nicht zu vertreten hat, insbesondere für den Ausfall von Kommunikationsnetzen. Der Betreiber übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Internetressource unterbrechungs- und fehlerfrei funktioniert und dass etwaige Fehler in kurzer Zeit korrigiert werden.

  Markenzeichen & Markennamen

Durch die Einstellung von Warenabbildungen oder Produktbeschreibung, die geschützte Markenzeichen oder Markennamen enthalten, beabsichtigt der Seitenbetreiber zu keinem Zeitpunkt den Eindruck zu erwecken, dass die Zeichen
oder Namen nicht geschützt wären. Nichts liegt ihm ferner als sich die Markenzeichen anzueignen oder sich damit in Verbindung zu bringen. Die Verwendung dient ausschließlich dem Zweck der wahrheitsgetreuen Veranschaulichung.

Haftungsausschluss für externe Links

Wir kontrollieren die Inhalte externer Seiten, auf die wir verlinken, jedoch haften wir nicht für diese Inhalte. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Der Betreiber haftet nicht für die Inhalte, Fehlerfreiheit, Rechtmäßigkeit und Funktionsfähigkeit von Internetseiten Dritter, auf die mittels Links von seiner Internetressource verwiesen wird. Seitenaufrufe über Links erfolgen auf eigene Gefahr des Benutzers.

Urheberrecht

Kopieren, Verwenden und Veröffentlichen (auch auszugsweise) von Artikeln, Bildern und Dokumenten, die auf den Seiten media-serv.net angezeigt werden, ist - falls nicht anders angegeben - ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet. Sollten das Layout oder die Inhalte unserer Seiten unbeabsichtigt Rechte Dritter verletzen, bitten wir um eine Mitteilung ohne kostenauslösende Maßnahmen. Die berechtigterweise reklamierten Passagen werden wir entfernen, ohne dass schutzrechtliche Schritte erforderlich sein werden. Die ohne unsere Zustimmung und ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten, werden wir in vollem Umfang zurückweisen.

Pflichten des Benutzers

Der Nutzer ist verpflichtet, die Internetressource nur im Rahmen der vorgesehenen Zwecke zu verwenden. Soweit im Rahmen eines etwaigen Registrierungs- oder Anmeldevorgangs Angaben zu seiner Person erforderlich sind, ist der Benutzer zu wahrheitsgemäßen Angaben verpflichtet.
Allgemeine Geschäftsbedingungen für Kursteilnahme
§ 1 Angebot und Inhalte

Der Benutzer hat die Möglichkeit, an verschiedenen Kursen, die vom Betreiber angeboten werden, teilzunehmen. Die Themen und Inhalte einzelner Kurse umfassen den Bereich IT, Computer- und Programmierkenntnisse und stellen einen verpflichtenden Leistungskatalog des Betreibers dar, es sei denn, dass mit dem Benutzer abweichende Lehrinhalte vereinbart wurden. Die Kurse finden individuell oder in kleinen Gruppen von bis zu 3 Teilnehmern vorzugsweise in den Räumlichkeiten des Benutzers statt. Die angegebenen Preise gelten im Umkreis von 30 km um den Sitz des Betreibers in 53340 Meckenheim. Bei größeren Entfernungen ist eine gesondert zu vereinbarende Anfahrtpauschale fällig.

§ 2 Verbindliche Buchung

Interessiert sich ein Benutzer für einen der angebotenen Kurse und möchte daran teilnehmen, muss er sich verbindlich zum Kurs anmelden. Unter dem Verweis Details & Buchung findet der Benutzer sämtliche Informationen zum angebotenen Kurs und hat dort die Möglichkeit für eine verbindliche Anmeldung. Durch die Absendung seiner Anmeldung verpflichtet sich der Benutzer, an dem benannten Kurs mit den angegebenen Lehrinhalten teilzunehmen und die vorgesehene Teilnahmegebühr zu zahlen. Bei dem vom Benutzer eingegebenen Wunschtermin handelt es sich um einen Terminvorschlag. Der Wunschtermin ist für den Betreiben nicht bindend. Nach der Buchung eines Kurses durch den Benutzer setzt sich der Betreiber mit ihm in Verbindung, um Einzelheiten, Lehrinhalte und einen genauen Termin abzustimmen. Der Betreiber kann die Anmeldung des Benutzers auch ablehnen, wenn seiner Meinung nach dafür ein sachliches Interesse besteht, zum Beispiel die Wunschinhalte des Benutzers innerhalb der vorgesehenen Zeit und zum vorgesehenen Preis nicht vermittelt werden können.

§ 3 Vertragsschluss

Ein Vertrag zur Durchführung eines Lehrkurses kommt durch den Versand einer Bestätigung durch den Betreiber zustande. Der Betreiber listet in seiner Bestätigung alle Details wie Inhalte, Dauer, Termin und Preise auf, die nunmehr mit
dem Benutzer abgestimmt wurden. Durch den Vertragsschluss verpflichtet sich der Betreiber, den Lehrstoff in vorgesehenem Umfang zu vermitteln und der Benutzer, den vereinbarten Preis zu zahlen.

§ 4 Rechnung und Zahlung

Nach dem Versand der Kursbestätigung erstellt der Betreiber eine Rechnung über den vereinbarten Preis. Der Benutzer ist verpflichtet, den Rechnungsbetrag noch vor dem Kurstermin, spätestens jedoch innerhalb von 6 Werktagen nach Zugang der Rechnung, an den Betreiber zu zahlen. Ist der Rechnungsbetrag beim Betreiber nicht vor dem vereinbarten Termin eingegangen, verliert der Benutzer seinen Anspruch auf Durchführung des Kurses an diesem Tag.

§ 5 Verhinderung und Terminverschiebung

Ist der Benutzer am vereinbarten Termin verhindert und hat er es versäumt, den Betreiber 3 Tage vor dem Termin darüber zu informieren, schuldet er dem Betreiber ohne Anspruch auf einen Ersatztermin den vollen Preis des Kurses. Nur im Falle einer Verhinderung auf Grund von höherer Gewalt steht ihm ein Ersatztermin zu. Konnte ein Kurstermin durch Eigenverschulden des Betreibers nicht stattfinden, ist er verpflichtet dem Benutzer den gezahlten Betrag zu erstatten. Der Betreiber ist im Falle einer Verhinderung berechtigt, dem Benutzer mit einer Frist von 3 Tagen vor dem Termin einen neuen Termin anzubieten.

§ 6 Widerrufsrecht

Der Benutzer hat das Recht, den Vertrag innerhalb von 14 Tagen ab dem Vertragsschluss zu widerrufen. Zur Ausübung des Widerrufsrechts genügt eine rechtzeitig abgesandte eindeutige formlose Erklärung in Textform (z. B. Brief oder E-Mailnachricht) an eine der Kontaktmöglichkeiten des Betreibers im Impressum dieser Website. Im Falle eines Widerrufs wird die Anmeldung des Benutzers rückgängig gemacht. Das Widerrufsrecht erlischt, wenn der Betreiber auf Wunsch des Benutzers die Leistung schon vor dem Ablauf der Widerrufsfrist ganz oder teilweise erbracht hat.

Datenschutzerklärung und Vertraulichkeit
Über jeden Benutzerzugriff werden für statistischer Zwecke forlgende Informationen standardmäßig temporär gespeichert: Besuchte Seiten, aktuelle IP-Adresse, zugreifender Server, verweisende URL. Nach der Auswertung werden sie automatisch gelöscht. Auf media-serv.net werden aus Gründen der Sicherheit und der Serviceleistungen Cookies eingesetzt. Cookies sind keine Programme, die einen Computer beschädigen können, sondern Informationen, die z. B. dem Server mitteilen, dass dieser Benutzer angemeldet ist. Die Verwendung von Cookies lässt sich in den Einstellung fast jeden Browsers unterbinden. Die Funktionsweise der Seite wird dadurch allerdings gestört.

Persönliche Daten

Bei der Inanspruchnahme kostenpflichtiger Dienste der Website media-serv.net werden persönliche Daten der Benutzer erhoben und elektronisch verarbeitet. Zu den Pflichtangaben gehören die komplette Anschrift des Benutzers, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Die Datenerhebung dient dem Zweck der Erbringung der gebuchten Dienstleistung und der Rechnungserstellung. Im Falle einer Auftragerteilung zur Behebung von Fehlern in der Funktionsweise von Computer und ähnlichen elektronischen Geräten werden die persönlichen Daten des Auftraggebers durch den Betreiber gesondert erhoben und zwecks Rechnungsstellung verarbeitet. Die Einwilligung zur Verarbeitung der persönlichen Daten erfolgt bei der Buchung einer Dienstleistung per Internet oder gesondert bei Erteilung eines Auftrages zur Hilfestellung bei der Bedienung elektronischer Geräte.

Datenübermittlungen

Die überlassenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte sowie an Drittstaaten außerhalb der EU übermittelt. Die Daten werden zu keinem Zeitpunkt an externe Auftragnehmer zur Verarbeitung übergeben. Eine Ausnahme bilden externe öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften und interne Abteilungen zur Erfüllung der oben genannten Zwecke.

Widerruf der Einwilligung und Datenlöschung

Der Benutzer kann die Einwilligung zur Verarbeitung seiner persönlichen Daten jederzeit widerrufen. Zur Ausübung des Wiederrufs reicht eine Mitteilung an den Seitenbetreiber unter einer der Kontaktmöglichkeiten mit Angabe der Anschrift und des Namens. Nach dem Widerruf wird der Seitenbetreiber die Daten des Benutzer von der Verarbeitung ausschließen. Die vor dem Widerruf der Einwilligung erfolge Verarbeitung wird hiervon nicht berührt. Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und Aufbewahrungsfristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die oben genannten Zwecke weggefallen sind.

Datensicherheit

Die überlassenen Daten werden in einer Datenbank gespeichert, auf die ohne eine Benutzerkennung und das dazugehörige Passwort kein Zugriff möglich ist. Es muss dem Benutzer bewusst sein, dass andere Internetbenutzer durchaus technisch in der Lage sein können, alle Sicherheitsmaßnahmen zu umgehen.
Impressum & Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
MediaServ © 2021
Durch weitere Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Dabei werden nutzerbezogene Informationen weder gespeichert noch ausgewertet.      Mehr erfahren...
Ihre Anfrage








MediaServ